Was bedeutet eigentlich… Anwaltszwang?

Kurz und knapp: Anwaltszwang bedeutet, dass Sie von Gesetzes wegen einen Anwalt beauftragen müssen, wenn Sie vor einem Gericht klagen oder sich gegen eine Klage wehren wollen. Für die meisten Rechtsangelegenheiten im Zivilrecht benötigen Sie keinen Anwalt! Denn grundsätzlich soll nach deutschem Zivil- und Zivilprozessrecht  jeder seine "einfachen" Rechtsangelegenheiten selber regeln können. Das gilt in jedem Fall außergerichtlich, aber auch für Gerichts-verfahren: Vor Amtsgerichten (außer in Familiensachen), vor den Arbeits-,…